Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on print

Kunst und Kultur

Eins vorweg: Mexiko ist eines der reichsten Länder an Kunst und Kultur in der Welt. Wusstest du das?
 
Nicht umsonst ist Mexiko in der Top Ten Liste der Länder mit den meisten Welterbstätten. Insgesamt 35 Welterben (Stand 2018) kann Mexiko aufweisen. Davon sind 27 Stätten des Weltkulturerbes, 6 Stätten des Weltnaturerbe und zwei gemischte Stätten – zu viele, um sie hier alle im Detail zu behandeln. Falls es dich interessiert, können wir dir empfehlen bei Wikipedia vorbeizuschauen, oder eine der zahlreichen Reisewebsites über Mexiko zu besuchen. 
 

Malerei, Tanz und Musik

Mexiko hat aber nicht nur Kulturstätten zu bieten. Die Kunst kommt nie zu knapp und hat zahlreiche Facetten. Eines der bekanntesten Kunsthandwerke ist sicherlich die Malerei und die berühmte Frida Kahlo de Rivera, die ihres Zeichens zu den bedeutendsten Vertreterinnen des Surrealismus zählt. 
 
Anzeige
 
 
In Mexiko ist für Jedermann bzw. Jederfrau etwas dabei. Dir gefällt Malerei nicht so? Das ist für Mexiko überhaupt kein Problem. Für die Mexikaner steht der Spaß im Vordergrund und drückt sich unter anderem über Tanz und Musik aus. Einer der berühmtesten und traditionellsten Tänze ist der sogenannte Jarabe Tapatio aus Guadalajara. Zu klangvoller Mariachi-Musik werden fast flirtend die Tanzpartnerinnen umtänzelt – ein tolles Schauspiel in wunderschönen Gewändern. 
 
Apropros Musik: Wir haben es gerade schon erwähnt. Die Mariachi-Musik ist die bekannteste mexikanische Musik überhaupt und geprägt von schnellen Gitarren und Trompeten. Die Mexikaner lieben ihre Musik, sodass diese traditionelle Musik sogar bei den jungen Leuten beliebt ist und regelmäßig in den Clubs gespielt wird.
 

Mexikaner lieben Buntes

Nicht zuletzt seien die vielen kleinen Kunsthandwerker genannt, die ihr Lebensunterhalt zum Beispiel mit Kunstschnitzereien verdienen. 
Die Mexikaner lieben Buntes und Traditionelles. Ausgedrückt wird dies unter anderem mit den sogenannten Alebrijes, die eine Art tierische Fabelwesen darstellen und in vielen, sehr bunten Farben strahlen oder mit dem Muñecas de trapo, die mexikanischen Barbies. 
 

Tauch ein in Kunst und Kultur

Du siehst also, dass es viel zu erkunden und erleben gibt. Wir haben dich neugierig gemacht?
Dann klicke einfach auf ein Thema weiter unten auf dieser Seite und tauche ein in die mexikanische Welt der Kunst und Kultur.
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on print

Mehr zum Thema Kunst & Kultur

Zona del Silencio Titelbild

Zona del Silencio – Mythos oder Realität

Zona del Silencio – ein berühmt-berüchtigter Ort an dem UFO-Sichtungen und Meteoritenabstürze nichts ungewöhnliches sind. Wir haben in unserem Artikel alles wissenswerte zur Zona del Silencio zusammengefasst, damit du für dein nächstes Reiseziel gewappnet bist.

Weiterlesen »

Club Strana

Club Strana in Guadalajara ist im Moment der angesagteste Club. Wir waren dort und haben einen kleinen Erlebnisbericht für euch! Viel Spaß!

Weiterlesen »